WISSENSWERTES RUND UM DIE PFLEGE

Individueller Ausbildungsplan - Theoretische Inhalte interessant in die Praxis transferieren

Theoretische Inhalte interessant in die Praxis transferieren

Immer wieder kommt die Frage auf, wie es gelingt Auszubildende so anzuleiten, dass es interessant ist und zum eigenen Denken und selbstständigen Handeln motiviert. Inhaltsverzeichnis: Individueller Ausbildungsplan Lernen mit Kopf, Herz und Hand Kompetenzen erlangen, aber wie? Lesezeit: 4 Minute / 462 Wörter Individueller Ausbildungsplan Was den Lerninhalt betrifft, haben sich ja die meisten Auszubildenden

Weiterlesen »

Förderung für berufliche Weiterbildung – ergreifen Sie jetzt Ihre Chance!

Die Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung ist für jeden Arbeitnehmer interessant. Mit zusätzlichen Kompetenzen steigt nicht nur Ihre Qualifikation und Ansehen bei Kollegen und Bekannten, Sie haben auch die Chance, potentiell mehr zu verdienen und gleichzeitig einen spannenderen Arbeitsalltag zu verbringen. Viele solcher Weiterbildungen können Sie bei uns besuchen. Dank unserer AZAV Zertifizierung von TÜV Süd

Weiterlesen »

Ein kurzer Einblick ins Workbook Psychohygiene

Für alle die sich nicht vorstellen können, wie denn so ein Workbook gestaltet ist und was genau es damit auf sich hat, möchte ich in diesem kurzen Artikel einmal zeigen, was für Möglichkeiten, sich einem damit bieten. Man kann sich das Ganze gerade im Bereich Psychohygiene vorstellen, wie ein kleines Coaching mit Hilfe vom Tool

Weiterlesen »
Lernen - Wie geht’s am Besten und was ist eigentlich POL

Lernen – Wie geht’s am Besten und was ist eigentlich POL?

Was überlegen Sie (häufig neben dem Kostenfaktor) als Erstes wenn es darum geht, sich für eine Weiterbildung zu entscheiden? Welche Gedanken gehen in Ihrem Kopf vor? Welche Überlegungen stellen Sie an? Sicher auch die Überlegung, ob Sie es zeitlich in Ihren Alltag integriert bekommen, was der eigentliche Gewinn für Sie ist, was Sie damit konkret

Weiterlesen »

Aromatherapie- Rezepte, Ideen, Tipps und Anwendungsvideos

Dieses Jahr wollen wir den Kunden, die die Weiterbildung zur Aromapflege absolvieren  (und natürlich allen weiteren Interessierten) die Möglichkeit bieten sich die Aromatherapie und Ihre Anwendungsmöglichkeiten noch einmal aus einer weiteren Perspektive zu nähern und Ihnen die Möglichkeit geben, die Rezepte quasi gemeinsam mit uns auszuprobieren.   [box] Inhaltsverzeichnis: Weiterbildung – Aromatherapie und Ihre Anwendungsmöglichkeiten

Weiterlesen »

Volle Kraft voraus – wie Sie den Lerntransfer im eigenen Unternehmen sichern

In der Lernpsychologie gelten Transferleistungen als Erfolgskriterium für Lernprozesse. Dabei geht es um die Fähigkeit, erlernte Problemlösungsstrategien und konkretes Wissen auf andere vergleichbare Situationen und Gegenstände zu übertragen.   [box] Inhaltsverzeichnis: Was ist Lerntransfer? Wann ist ein guter Transfererfolg wahrscheinlich? Individuelle und teambezogene Bedarfsermittlung Zielvereinbarungen treffen Für optimale Lernbedingungen sorgen Aus Lernerfolgen im Seminar Lerntransfer

Weiterlesen »

Wie Sie mit den Sechs Phasen eine nachhaltige Wirkung Ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen erzielen

Experten unterteilen die Planung und den Ablauf von Personalentwicklungsmaßnahmen in sechs Phasen. Jede dieser Phasen kann über den Erfolg oder Misserfolg von Weiterbildungsangeboten entscheiden.   [box] Inhaltsverzeichnis: Phase 1 – Bedarfsanalyse Phase 2 – Ziele definieren Phase 3 – Programmgestaltung für die Personalentwicklung Phase 4 – Programmumsetzung Phase 5 – Erfolgskontrolle Phase 6 – Transfersicherung

Weiterlesen »

Praxisanleiterausbildung Teil 4: „Die Lernortkooperation“

In der neuen Pflegeausbildung ist die Lernortkooperation gewiss keine kleine Herausforderung.   Inhaltsverzeichnis: Die Lernortkooperation Voraussetzung für eine erfolgreiche Lernortkooperation Die Pflegeschule Link zum Webinar Lesezeit: 2 Minute / 388 Wörter   Die Lernortkooperation Als Praxisanleitung ist man mit verantwortlich, dass diese reibungslos klappt und verzahnt und zielorientiert Ausbildung mit allen Akteuren gelingt. Dazu gibt

Weiterlesen »

Praxisanleiterausbildung Teil 3: „Die Ausbildungsmethoden“

In diesem dritten Blogbeitrag wollen wir uns einmal anschauen wie Lernangebote gestaltet werden sollten. Inhaltsverzeichnis: Die Ausbildungsmethoden Kompetenzen entwickeln –  Problem- und erfahrungsorientiertes Lernen Wie Lernangebote gestalten und strukturiert werden Link zum Webinar Lesezeit: 2 Minute / 404 Wörter   Die Ausbildungsmethoden Es geht also um die didaktischen und methodischen Aufbereitungen von Lern/-und Arbeitsprozessen, um

Weiterlesen »
Online-Lernen - 3 große Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Ratgeber zum Thema: 3 große Fehler, die Ihnen Erfolg mit Online lernen ruinieren

Im Zeitalter des Internets ist Fortbildung für jeden möglich. Beim Online-Lernen erhalten Sie die Möglichkeit, sich von überall und zu jeder Zeit Inhalte anzueignen und manchmal sogar einen Bildungsabschluss nachzuholen. Online-Lehrgänge erfordern allerdings eine eiserne Disziplin und die richtige Lerntechnik, damit das Unternehmen “Online-Lernen” nicht zum Scheitern verurteilt ist.   [box] Inhaltsverzeichnis: Fehler #1: Stures

Weiterlesen »

Neuste Beiträge zum Thema Pflege

Neue Regeln, neue Pflege? Ein Blick in das Pflegereformgesetz

Habt ihr euch jemals gefragt, ob die Politik wirklich etwas an der Front der Pflege verbessern kann, oder dachtet Ihr, dass „Pflegereform“ nur ein weiteres Buzzwort ist, das in endlosen Debatten herumgeworfen wird? Nun, haltet eure Kaffeetassen (oder Tee, wir

Neue Gewohnheiten schaffen

Nun ist das neue Jahr bereits 2 Wochen alt, da können wir uns mal fragen: Wie steht’s um unsere Vorsätze für 2024?
Gesündere Ernährung, Sport treiben, weniger Süßigkeiten, sich mehr um sich selbst kümmern, Kontakte pflegen, regelmäßig spazieren gehen, Neues entdecken?

Brushing your teeth with electric toothbrush. Snow-white smile. Care, beauty and health.

Expertenstandard Mundgesundheit 

Morgens und abends die Zähne putzen, mit Zahnseide oder Bürstchen die Zahnzwischenräume reinigen und zweimal im Jahr zu Prophylaxe und Kontrolltermin beim Zahnarzt – wer so seine Zähne in Schuss hält, hat sicherlich ein angenehmes Mundgefühl und muss auch den

Die Zukunft der Pflege in Deutschland: Was bringt die Pflegereform

„Mit der Pflegereform gehen wir gleich mehrere Probleme auf einmal an. Zu Hause versorgte Pflegebedürftige erhalten künftig höhere Leistungen, pflegende Angehörige bekommen mehr und leichter Unterstützung aus der Pflegeversicherung. Das schützt Angehörige vor Überlastung. Die finanzielle Basis der Pflegeversicherung wird

Scroll to Top

In Zukunft keinen Blogartikel mehr verpassen

Wir helfen Ihren gerne Ihre Pflegewissen zu verteifen und Ihre Ziele zu erreichen. Hinterlassen Sie unten Ihre Emailadresse und wir senden Ihnen regelmäßig unserer Newsletter mit aktuellen Informationen aus der Welt der Pflege.

Premium Mitgliedschaft

30 Tage kostenlos.

Kostenlos Registrieren