Expertenstandard akuter Schmerz – Umsetzung in einer Verfahrensanweisung

Die Weltschmerzorganisation International Association for the Study of Pain (IASP) definiert Schmerz als „ein unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, das mit aktueller oder potentieller Gewebeschädigung verknüpft ist oder mit Begriffen einer solchen Schädigung beschrieben wird.“ Entscheidend ist: Akuter Schmerz, der Warner und Schützer, verschwindet wieder, sobald die Ursache geheilt ist.   [box] Inhaltsverzeichnis: Grundlagen – Expertenstandard …

Expertenstandard akuter Schmerz – Umsetzung in einer Verfahrensanweisung weiterlesen »