• Blog

Pflege bei Schmerzen Teil 3 – Maßnahmen und Standardfehler

  In den letzten zwei Blogbeiträgen haben wir uns bereits etwas auseinandergesetzt mit dem Thema Schmerzen. Dieses hier wird der abschließende Artikel, der noch einmal kurz Einblick geben soll, in mögliche Maßnahmen und in Fehler, die leider immer wieder passieren in Bezug auf diese Thematik.   Inhaltsverzeichnis: Pflege bei Schmerzen –Maßnahmen und Standardfehler Schmerzwahrnehmung bei [...]

Pflege bei Schmerzen Teil 2 – Grundlagen der Schmerzeinschätzung

  Im letzten Blogartikel habe ich das Thema Schmerz und den Umgang mit diesem eingeleitet. Es ging dabei unter anderem darum, geäußerte Schmerzen ernst zu nehmen und nicht „abzutun“, nach dem Motto „So schlimm kann das gar nicht sein“.   Inhaltsverzeichnis: Pflege bei Schmerzen - Grundlagen der Schmerzeinschätzung Gesichtspunkte der Schmerzeinschätzung Aufgaben des Pflegepersonals bei [...]

Pflege bei Schmerzen Teil 1 – ein (persönlicher) Erfahrungsbericht

  Dieser Blogbeitrag beeinhaltet auch einen nicht unerheblichen Anteil an persönlichen Erfahrungen und Gedanken und berücksichtigt natürlich einige fachliche Informationen und Fakten, soll aber in erster Linie einen Denkanstoß zum persönlichen Umgang mit Schmerzpatienten geben.   Inhaltsverzeichnis: Pflege bei Schmerzen  - ein (persönlicher) Erfahrungsbericht Das Schmerzerleben Arten von Schmerz Wenn der Schmerz nicht erst genommen [...]

Hilfe und Entlastung für Angehörige von Pflegebedürftigen – Teil 3

  In den letzten zwei Artikeln zum Thema Angehörige/ Angehörigenarbeit (Teil 1, Teil 2) haben wir einige Vorüberlegungen getroffen. In erster Linie zu der Frage: „Warum macht es Sinn, sich mit der Thematik überhaupt zu befassen“?   Inhaltsverzeichnis: Warum Angehörigenarbeit wichtig ist! Wünsche und Ängste der Angehörigen und des Pflegepersonals Entwicklung einer Angehörigenarbeit Lesezeit: 1 [...]

Hilfe und Entlastung für Angehörige von Pflegebedürftigen – Teil 2

  Im letzten Artikel haben wir Überlegungen zu dem Thema Angehörige angestellt und diese würde ich hier gerne noch einmal aufgreifen. Welche Möglichkeiten, hat man als Pflegekraft, sich und den Angehörigen das Leben ein wenig leichter zu gestalten? Hier geht es nicht darum, dass es eine Einbahnstraße sein soll und Pflegekräfte als Puffer für Frust, [...]